PDF Drucken E-Mail

Die Grundschule Botenheim stellt sich vor:


Botenheim ist ein Teilort von Brackenheim mit ca. 1335 Einwohnern. Unsere Grundschule ist seit 1991 wieder selbstständig und wurde bis 2002 von Frau Mechthild Hofmann geleitet.

Das Schulhaus stammt aus dem Jahr 1931 (große Jubiläumsfeier 2006) und gibt 4 Klassen ein großzügiges Zuhause. Die angebaute Turnhalle bietet die Möglichkeit für Sport und Spiel auch außerhalb des Stundenplans.

 

Einweihung des Schulgebäudes im Jahre 1931

 

Zurzeit (2008) besuchen ca. 40 Kinder unsere Schule. Wir können die Schüler bei Bedarf von 7.30 Uhr bis 12.50 Uhr verlässlich betreuen.

Um einen gelungenen Schulstart der Erstklässler zu fördern, kooperiert die Schule an 2 Wochentagen mit dem Kindergarten.

Zum festen Bestandteil eines jeden Schuljahres gehören Projekttage, Sport- und Wandertage und die Beteiligung an dörflichen Fest- und Feiertagen der Kirchengemeinde und der Vereine. Besonderes Gewicht legen wir daher auf unsere Chorarbeit.

Ein weiters unverzichtbares Element unserer Schule ist die Mitarbeit der Eltern. Die außerschulischen Unternehmungen wären ohne ihre Mithilfe und ihre Kreativität nicht möglich. Die Eltern organisieren in Eigenregie eine Kinderakademie für die Botenheimer Grundschüler.