Igel ziehen in die Schule ein PDF Drucken E-Mail
Archiv - Archiv 2011

Igel ziehen in die Schule ein

Am 16. September war es endlich soweit! Mit einem schönen Gottesdienst begann der feierliche Einschulungstag unserer neuen Erstklässler. Herr Pfarrer Hörrmann hat Abrahams Aufbruch in ein unbekanntes Land mit dem Start der Kinder in das Schulleben bildhaft verbunden und Gottes Beistand auf neuen Wegen als Hilfe für jeden herausgehoben. Von Elternseite haben Frau von Terzi-Lang und Herr Dr. Lörcher, die Kindergartenleiterin Frau Scherb und die Lehrerin der „Igel“, Frau Graf-Ebner Segenswünsche gesprochen. Nach einer kleinen Stärkung für die Kinder marschierte die Gemeinde traditionell zur herbstlich geschmückten Halle (ganz toll gemacht von Eltern der Raben).

Unter der Leitung von Frau Schweiker spielte eine Schülergruppe das Märchen von der „Goldenen Gans“ und verzauberte damit die gesamte Zuschauerschar.

Im Anschluss begann für die Igelkinder die erste Schulstunde und die Eltern und Gäste konnten sich an einem Imbiss erfreuen, den ebenfalls Mamas der Raben organisiert haben. Wir danken allen, die zum Gelingen dieses eindrucksvollen Einschulungstages beigetragen haben! Bilder der helfenden Eltern (sind auf Laptop, kommen morgen nach) Letzter Punkt auf dem Programm: „Fotoshooting“ auf dem Schulhof. ( Wir bedanken uns auch bei Frau Domin, die dieses Amt für manche Ereignisse übernommen hat.)