Adventskalender 2010 PDF Drucken E-Mail
Archiv - Archiv 2010
Sonntag, 12. Dezember 2010 um 12:17

Botenheimer Adventskalender öffnet erstes Fensterchen

Seit sieben Jahren läuten die   Mitglieder des Heimatvereins in Botenheim die Weihnachtszeit mit einem lebendigen Adventskalender ein. Am vergangenen Mittwoch, dem 1. Dezember, öffnete sich das erste Fensterchen. Viele Adventsbegeisterte fanden sich vor dem Botenheimer Heimatmuseum ein und wurden vom Kinderchor der Grundschule Botenheim auf die „Fensterchenöffnung“ eingestimmte. Im Anschluss begrüßte Bürgermeister-Stellvertreterin Jutta Lahyer die Besucher bei eisigen Temperaturen und dankte allen Beteiligten, die die „die Weihnachtszeit für uns alle mit einer ganz besonderen Aktion einläuten“. Christa Brückner, 1. Vorsitzende des Heimatvereins, bedankte sich bei den anwesenden Kindern, Eltern und Lehrern für die Vorbereitung und ihren tatkräftigen Einsatz am Abend. Nach einem lauten Klingeln des Nikolaus war es soweit: das Fenster mit der „Eins“ öffnete sich und alle konnten das erste von 24 Kunstwerken der Kinder der Grundschule und des Kindergartens Botenheim bewundern. Der Kinderchor, unter der Leitung der Lehrerinnen Frau Graf-Ebner und Frau Schweiker, rundete schließlich die feierliche Öffnung ab. Im Anschluss bestand die Möglichkeit sich bei Punsch, Glühwein und Gebäck die Kälte aus den Gliedern zu vertreiben und miteinander ins Gespräch zu kommen.